Startup Cloud
rails_hosting_cloud_startup_icon
Startup Ruby on Rails Cloud
  1. Amazon Web Services

    Aufbauend auf die etablierten Amazon Dienste wird Ihre Anwendung in der Cloud bereitgestellt.

    Ihr Startup in der Cloud.

  2. Autoscaling

    Seien Sie gerüstet für den großen Besucherandrang. Gerade bei unerwarteten Verlinkungen stark frequentierter Newsseiten oder Fernsehberichten sind Sie gut gerüstet. Durch starten zusätzlicher Anwendungsserver bleibt Ihre Anwendung verfügbar.

    Mehr Besucher, mehr Server. Ihre Anwendung bleibt verfügbar.

  3. Autohealing

    Abgestürzte Serverinstanzen werden selbstständig erneuert. Ihre Anwendung wird somit automatisch entstört.

    Hohe Verfügbarkeit durch ein selbstheilendes Hosting.

  4. Zero Configuration

    Die Konfiguration und Einrichtung der Cloud-Dienste wird vollständig für Sie übernommen. Erfahrene Ruby on Rails Supporter können die anfallenden Automatisierungsaufgaben zeiteffizienter lösen.

    Lassen Sie konfigurieren.

  5. Müheloses Deployment

    Einmal für Sie eingerichtet, können weitere Anwendungsdeployments mühelos durchgeführt werden. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung Ihrer Capistrano-Rezepte.

    Deployment auf Knopfdruck.

Gerade als Startup möchte man mit minimalen Betriebskosten maximale Wirkung erzielen. Bringen Sie Ihre Ruby on Rails Anwendung in die Cloud und behalten dabei die volle Kostenkontrolle.

Eine sparsam aufgebaute Hosting-Architektur und abgespeckte SLAs machen es möglich. Geringe Betriebskosten, volle Cloud-Vorteile.

Neben dem professionellen Hosting Ihrer Ruby on Rails-Applikation steht Ihnen unser eingespieltes Team auf Wunsch auch in der Konzeption, der Entwicklung und Pflege Ihrer Ruby on Rails Applikation zur Seite.— Julian Fischer, CEO, Avarteq GmbH

Referenzen

  • tolingotolingo_hover
  • hrmhrm_hover
  • youdriveyoudrive_hover
  • autohausauthaus_hover